Der Nachhaltigkeitspreis für Grundschulen
der FLOH-Stiftung LERNEN wird zum zweiten Mal ausgeschrieben.
Es werden wieder zehn Geldpreise vergeben:

1.
2.

Preis
- 10. Preis

1.000,-
500,-

Kriterien für die Bewertung:

Innovationskraft, Vernetzung, Partizipation der Kinder / der Schule, Nachhaltigkeit, Übertragbarkeit in den Alltag

Jury:

Prof. Dr. Ingrid Hemmer
Überregional anerkannte Expertin im Bereich BNE

Dr. Helga Rolletschek
Seminarrektorin und frühere Leiterin der Didaktik der Biologie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Ute Spät
BNE-Koordinatorin der Seminararbeit an der Regierung von Oberbayern

Corinna Sturm
BNE-Beauftragte des Bayerischen Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung

Einreichung:

Schicken können Sie zum Beispiel kleine Videos, Plakate, Lapbooks, Fotodokumentationen, Diarahmen, Entdecker- und Forschertagebücher, Leporellos oder Spiele ....

Bitte keine losen Blattsammlungen einsenden!

So schicken Sie uns Ihr Unterrichtsprojekt:

Zum Hochladen Ihrer Einreichung klicken Sie bitte
auf nebenstehenden Pin: Zur Anmeldung!

Wer den Postweg bevorzugt, schickt seine Unterlagen an:
FLOH-Stiftung LERNEN
Menzinger Str. 13
80638 München

Einsendeschluss:

1. Dezember 2022

Die Preisträger werden im Februar 2023 vorgestellt.